Vegan Wednesday #81 im sonnigen Vorfrühling

Standard

Gesammelt wird wieder mal bei Regina von http://mucveg.blogspot.de/2014/03/vegan-wednesday-81-hier-wird-gesammelt.html

Nach dem unspektakulären Frühstück stand der sonnige kulinarische Mittwoch diesmal unter dem Vorzeichen Wildkräuter, die ich mittags dafür in einem Schlosspark pflückte: Vogelmiere, Giersch, ein wenig Schafgarbe und versteckten Löwenzahn sowie oben links Bärlauchblätter, dekoriert mit junger Taubnessel.

Bild

Unter anderem wurde daraus dieser köstliche Schmusi, der außer 2 Handvoll Wildkräuter noch 1 gefrorene Banane in Stücken, 1 Orange + 1 Apfel, getrocknete Aprikosen, 1 TL Nussmus und Wasser noch etwas Agavensirup enthielt. Reichlich für Zwei + lecker und voller Energie! 

Bild

Aus viel Bärlauch wurde Bärlauchpesto. Dazu einfach 100 gr Bärlauchblätter (gut gewaschen und getrocknet) mit 50 gr Petersilie (ebenso), 50 gr geriebene Mandeln und ca. 220 ml Öl (am besten Raps oder Sonnenblume), Prise Salz + Pfeffer, 1 EL Zitronensaft und etwas Abrieb gut im Standmixer pürieren und in saubere Schraubgläser abfüllen. Mit etwas Öl bedeckt hält sich das lange im Kühlschrank.

Bild

Abends hatten wir ein leckeres Abendessen aus hellen und Zucchinispagetti gemischt mit gebratenen Austernpilzen, Zwiebel+Knoblauch+Tomaten, richtig saftig. Obenauf einen Klecks Bärlauchpesto, das war die Krönung und wieder himmlisch!

Bild

Advertisements

Eine Antwort »

  1. toll, vielen Dank für das Bärlauchrezept! Gerade am Donnerstag hab ich auf dem Markt ein frisches Bündel Bärlauch gesehen und war nicht ganz sicher, ob ich es kaufen soll. Beim nächsten Mal bin ich nun schlauer! 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s