Vegan Wednesday #78

Standard

Gesammelt wird heute freundlicherweise von Petzi von http://petzig.blogspot.co.at/2014/02/vegan-wednesday-78-hier-wird-gesammelt.html. Bei mir gehts auch gleich wieder los mit dem Frühstück und ohne Foto. Denn es gab nur ein trockenes Vollkornbrötchen und ein große Tasse Matchatee, was ok war.

Optisch erfreulicher geht es mit dem warmen Essen weiter, heute bunter und gut gewürzter Bratreis mit Gemüseresten, Rosinen und Berberitzen, sowie Avocado und Erdnüssen. Hat gut geschmeckt.
tmp_Gebratener Gewürzreis mit Avocado und Erdnüssen-1422231773
Und gleich danach gönnte ich mir oberleckren Haselnussgrießpudding mit Mandarinenragout.
tmp_HaselnussgriespuddingMandarinensoße878608404
Abends gab es die Hälfte eines Pittabrotes mit Tomaten sowie Avocado, gewürzt mit Kala Namak und wenig Pfeffer, himmlisch!
tmp_Pittabrot-1181273770
So lässt es sich mal wieder aushalten!

Advertisements

Eine Antwort »

  1. Liebe Anemone,
    absolut lässt es sich aushalten – dein Essen sieht richtig toll aus.
    Erdnüsse mache ich mir auch total gerne an fertige Gerichte, ich verwende sie mittlerweile fast wie früher Käse (einfach ein bisschen drüberstreuen/werfen, schon schmeckt’s n Itzchen besser!).

    Allerliebste Grüße
    Frau Schulz

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s