Archiv für den Monat November 2013

7. Nov. 2013 – Was war gestern?

Standard

Richtig, schon wieder hat ein veganer Mittwoch stattgefunden. Dieses Mal sammelt die liebe Cara von http://living-lohas.blogspot.de/ fürs Pinterest-Board am Wochenende, in dem wir wieder alle optisch vereint werden.

Drum leg ich mal gleich los mit dem Frühstücksmüsli aus Crunchy Müsli, Amaranth Pops, Apfel, Banane, Granatapfelkernen, Kokosflakes, Agavensirup, Walnüssen und ein paar Rosinen, später gut vermischt mit 1/2 Becher Sojade.
tmp_Morgenmüsli1725449605

Das warme Essen später bestand aus dieser One pot Pasta, die ich aus Zeitmangel sinnvollerweise ausprobierte, bot sich ja quasi an. Aus wenigen Zutaten wurde in kurzer Zeit in einem Topf ein leckeres Spagettigericht (und das mit der genau richtigen Menge Wasser ohne Abschütten. Ist sicher auch variabel mit verschiedenen Beigaben, wie z. B. Spinat / Oliven / besondere Kräuter / TK-Erbsen / klein geschnittenes Gemüse, könnte ich mir alles vorstellen. Ich habe heute Champignonscheiben und ein kleingeschnittenes Seitan-Chorizo-Würstchen hinzugefügt, habe etwas nachgewürzt mit Tomatenpüree und Brühe, war wirklich gut. Gutes warmes Alternativ-Gericht, wenn es schnell gehen soll! Kann ich nur wärmstens empfehlen.
tmp_OnePotPasta2-1397035635

Nachmittags gab es einen Muckefuck mit Pflanzenmilch und einen Sesamsnack dazu. 🙂
tmp_Muckefuck-712302402
Abends nur noch etwas Obst und ein natürlich vegan belegtes Brot. Das war mein veganer Mittwoch. Bis zum nächsten dann, ich wünsche Euch leckere Zeiten!