Donnerstag, 17.10.2013 – Immer noch und immer wieder gern vegan!

Standard

Auch donnerstags. 🙂 Mittwoch war ich mit meinem Bruder unterwegs in und um den Ursprungsheimatort sowie anschließend in Mainz. Dort war ich auch mal wieder in der Souperie in Mainz am Rande der Altstadt, direkt gegenüber vom großen Alnatura, einem Paradies (nicht nur) für VeganerInnen, wo man generell eine Riesenauswahl, auch für allerbeste Naturkosmetik hat. In der Souperie hatte ich mir wieder ein veganes Süppchen, diesmal eine schmackhafte Gemüsesuppe mit Nudeln, gegönnt. So blieb Platz für ein selbstgekochtes spätes Abendessen nach der Heimkehr, Kartoffel-Möhren-Stampf mit scharfem Seitan-Steak von Wheaty. Ich bin ja so eine Verrückte, die auch für sich alleine kocht, wenn der Hunger groß ist, und das war er. Ein Topf für Kartoffeln und Möhren und eine Pfanne für das Steak und Zwiebeln, das wars und richtig gut dazu. Aber fotografiert hab ich das alles, inklusive Marmeladenbrote-Frühstück, nicht, so konnte ich leider wieder nicht am Vegan Wednesday teilnehmen.

Dafür habe ich heute mal wieder ein Bild vom warmen Nachmittagsessen gemacht:
tmp_PIlzragout841246643 

Es gab ein feines Pilzragout inklusive Möhrenstifte drin mit Basmatireis und das übrige scharfe Saitansteak, oberlecker! Bild einmal anklicken, schon ist es groß und appetitanregend! 🙂 Ein schönes Wochenende für alle!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s