13.3.2013 – Mein veganer Mittwoch

Standard

Vegan wednesday-1535531470

Gesammelt wird heute bei der lieben Julia von http://www.mixxedgreensvegan.blogspot.de/
Danke Dir dort für die aufmunternden Worte und die Mühe, die Du Dir ansonsten mit der Fotopräsentation auf Pinterest mit uns noch machst!

Frühstück gabs wie oft bei mir in Form von 2 Vollkornbrötchenhälften, die eine mit veganem Shitake-Brotaufstrich und Kresse, die andre Hälfte mit gutem Thüringer Plaumenmus, dazu wie immer in letzter Zeit eine schöne große Tasse Matcha. Ganz schön hoffnungsgrün das Ganze:

Frühstück Matcha1653445214

Das Spätmittagessen fanden wir beide sehr schmackhaft. Bratkartoffeln mit Champignons und Spitzkohl-Paprika-Gemüse, herrlich. Bratkartoffeln müssen einfach manchmal sein, so lange sie nicht in Fett schwimmen, was ja auch völlig überflüssig ist.

Bild

Abends gabs einen Vintschgauer, das ist ein größeres flaches Sauerteig-Roggenbrötchen mit deftigen Brotgewürzen, fast ein Fladen. Ich mag sehr das Rustikale daran. Habs bestrichen mit Hummus und belegt mit Champignonscheiben und Paprikastücken und etwas Kräutersalz drauf gestreut und ziemlich viel Kresse auch. Zusammengeklappt und es mir so munden lassen und danach noch einen Apfel.

Vintschgauer Hummus Paprika Kresse-636159695

Zu trinken gabs tagsüber Wasser und eben einen Piccolo. Prost!

Advertisements

»

  1. Ich liebe Kresse! Ob im Salat oder aufm Brot, Kresse geht immer. Und Bratkartoffeln müssen wirklich ab und zu mal sein, ich hab heute auch irgendwie einen Kartoffelhunger.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s