6. März 2013 – Schnelles Hauptgericht in 10 Minuten

Standard

Bild

Ich hatte noch viel Ratatouille von vorgestern übrig, diese wurde gut aufgekocht. Habe dazu in 5 Minuten eben schnell eine Polenta gekocht und einige Mandel-Sesam-Tofu-Streifen gebraten. Alles in den Teller gefüllt, ein paar Datteltomaten halbiert darauf gegeben und einige Basilikum-Haselnuss-Krümel. Weils mittags nichts gab, war das ein feines Dienstag-Abendessen. Und hoffentlich ein appetitliches Foto für den Vegan Wednesday, heute gesammelt von Regina auf http://mucveg.blogspot.de/

Vegan wednesday-1535531470

Advertisements

»

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s