3.2.2013 – Die dritte vegane Woche ist vorbei…

Standard

… und außer Eierpfannkuchenvarianten vermiss ich eigentlich nix. Freitag gabs vegane Moussaka und gestern die Reste davon aufgewärmt mit Knuspermöhren, allerdings ohne Fotos dieses Mal. Alternativ kann ich das hier einfügen:
IMG_0732
Quinoia-Linsen-Nuss-Schnitzel mit verschiedenen Gemüsen (ich misch gern was gerade da ist oder passt bzw. auch Reste), dazu kam noch ne kleine Mandel-Kräuter-Soße, echt lecker.

Heute habe ich nicht gebacken, vielleicht nächsten Samstag wieder und dann voraussichtlich Apfelstrudel. Letztes Wochenende hab ich eine Haselnussrolle gezaubert, in Hefeteig gewickelt. Diese habe ich mit veganer Milch und ohne das übliche Ei hergestellt, war überhaupt kein Problem. Und nicht nur ich, auch Göga fands absolut köstlich! So sah das aus:
IMG_0719
Kann ich nur wärmstens empfehlen.

Advertisements

»

  1. Aha, hier treibst du dich rum. Musste erstmal lange lesen, bis bei mir der Groschen viel -betreffs des Blognamens- Klasse, dass du dich auf veganes Essen stürzt. Wir essen auch kaum Fleisch bzw. Wurst. Aber so ganz ohne wäre mir zu stressig 🙂

    • Huhu, liebste Heidi, da bist Du ja! – Ich bin selbst am allermeisten erstaunt, dass ich nichts vermisse außer Eierpfannkuchen und Kaiserschmarren. Aber ich wette, zumindest für Pfannkuchen gibts ne prima Alternative… LGD

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s