31.1.2013 – Zuerst keine Lust zu kochen und …

Standard

IMG_0726
Quinoia-Linsen-Nuss-Schnitzel mit Tomatensoße

… dann doch noch eines der restlichen Quinoia-Schnitzel mit diversen Gemüseresten (anders wie oben vor einigen Tagen mit Tomatensoße) aus der Pfanne mit Mandel-Zitronen-Kräuter -Soße gefuttert. Ging schnell und war kein großer Aufwand, so find ich das gut zwischendurch. Dann komm ich auch zu meinen anderen Sachen, die erledigt werden sollen.

Heute hatte ich wenig Hunger. Morgens gabs nur belegtes VK-Brötchen zum Matchatee und nachmittags ein halbes mit ganz viel Erdnusscrunchymus, mit Agavensirup leicht gesüßt, und obendrauf dicke Bananenscheiben, übrigens sehr lecker als kleine Süßigkeit am Nachmittag! Vielleicht wars das schon für heute, abgesehen von den 2 Clementinen .

Advertisements

Eine Antwort »

  1. Quinoa gabs erst gestern. Wok-Gemüse mit Quinoa-Brei. Mögen wir alle. Diese Schnitzel kann ich mir auch sehr lecker vorstellen.
    Gruß – Heidi, Das Nordlicht –

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s